Egal, ob GTD, PARA, Timeblocking oder ALPEN. Die Gemeinsamkeit aller Systeme ist das Templating. Das entlastet das Hirn und hilft beim Tun.

Manchmal kommt vieles zusammen. Probleme mit Kunden, Produkt und Team. Als Führungskraft darfst Du dann kein Opfer sein, sondern Vorbild.

Disziplin ist etwas, was wir bewundern. Und viele streben sie an. Dabei wird oft Willenskraft verwendet. Es geht auch viel einfacher.

Kinder oder Mitarbeitende für Ergebnisse zu loben, kann zu gravierenden negativen Folgen führen. Besser ist, Entwicklung zu fokussieren.

Superhelden sind beeindruckend. Aber sie sind keine Leader. Ganz im Gegenteil, in Führungspositionen können sie schädlich sein.